Veranstaltungen

20. März 2016 , 14:00 Uhr
Führung

„Das schönste KZ Deutschlands“ („Lagerarchitekt“ Bernhard Kuiper). Vom KZ Esterwegen zum KZ Sachsenhausen

Programm:

Öffentliche Führung

So, 20. März 2016, 14 Uhr

„Das schönste KZ Deutschlands“ („Lagerarchitekt“ Bernhard Kuiper). Vom KZ Esterwegen zum KZ Sachsenhausen

Die Ausstellung, die in Kooperation mit der Stiftung Gedenkstätte Esterwegen erarbeitet wurde, zeigt am Beispiel der von dem SS-Architekten Bernhard Kuiper entworfenen Konzentrationslager Esterwegen und Sachsenhausen die Verwandlung von Naturlandschaften in Stätten von Terror und Mord. Die im Rahmen von Kulturland 2015 geförderte Ausstellung beleuchtet damit einen besonderen Aspekt des Themas "gestalten - nutzen - bewahren. Landschaft im Wandel".

Referent: Ralph Gabriel (Kurator)

Treffpunkt: Besucherinformationszentrum

Teilnahmegebühr: 3 Euro (ermäßigt 2 Euro)

Ort:

Veranstalter: