Veranstaltungen

11. Oktober 2011 , 19:30 Uhr
Lesung

Das Schweigen meiner Mutter

Programm:

Lizzie Doron, Mirjam Pressler: Das Schweigen meiner Mutter

„Das Schweigen meiner Mutter“ (dtv) erzählt von der detektivischen Spurensuche einer Frau nach ihrem Vater. War er ein Kapo oder ein Partisan, ein Verräter oder ein Held? Als Mädchen hatte sie immer wieder vergeblich nach ihm gefragt und dann, längst erwachsen, begann sie zu forschen. Es war der Versuch, die verlorene Kindheit wiederzugewinnen und einem – wie sich zeigen wird – irrwitzigen Geheimnis auf die Spur zu kommen.„Lizzie Doron, selber Kind einer Überlebenden, erzählt leise, knapp, genau, und gänzlich ohne Pathos….Das ist so meisterhaft wie berührend.“ (Jurybegründung zur Verleihung des Jeanette Schocken Preises)Die mehrfach für ihre Kinder- und Jugendbücher sowie ihre Übersetzungen aus dem Hebräischen ausgezeichnete Autorin Mirjam Pressler führt Lizzie Doron ein, liest den deutschen Text und moderiert den Abend.Dienstag, den 11. Oktober 2011, 19.30 UhrJüdisches MuseumLindenstr. 9-14In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Taschenbuch Verlag und dem Jüdischen Museum.


Ort:

Veranstalter: