Veranstaltungen

24. November 2011 , 19:00 Uhr
Film

Die deutsche Frauenkolonialschule „Rendsburg"

Programm:

DIE DEUTSCHE FRAUENKOLONIALSCHULE „RENDSBURG“
Dokumentarfilm, 1937 (20 min)

BRÄUTE AUF SCHWANENWERDER
Dokumentarfilm, ca. 1940 (15 min)

WAS KANN UNSER MÄDEL WERDEN?
Dokumentarfilm, ca. 1943 (15 min)

MÄDEL VERLASSEN DIE STADT
Dokumentarfilm, 1943 (13 min)

FHD-MÄDEL
Dokumentarfilm, 1943 (14 min)

Einführung: Babette Heusterberg,
Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin

Die Dokumentationen thematisieren die Rolle der Frau im Nationalsozialismus. Sie zeigen Mädchen und jungen Frauen berufliche Perspektiven auf und werben für künftige Aufgaben als Bäuerinnen, Arbeitsmaiden im Kolonialdienst oder im Kriegshilfsdienst.

Ort:

Veranstalter: