Veranstaltungen

27. September 2013 , 17:00 Uhr
Führung

Die Plantage

Programm:

In den Jahren 1937/38 wurde das KZ Dachau erweitert. Große Flächen östlich des neuen Lagers mussten Häftlinge durch schwere körperliche Arbeit urbar machen. Die Plantage wurde zu einem der größten Arbeitskommandos. Der Verkaufsladen in einem der Gewächshäuser war für die Häftlinge eine Gelegenheit mit der Außenwelt Kontakt aufzunehmen. Die Bevölkerung konnte dort Produkte des Gartenbaubetriebes erwerben.

Brigitte Fiedler, ökum. Kooperation mit dem Dachauer Forum

Ort:

Am Kräutergarten, Dachau

Veranstalter: