Veranstaltungen

16. September 2018 , 14:00 Uhr
Führung

Die zweite Polenaktion 1939

Programm:

Die Gedenkstätte Sachsenhausen lädt alle Interessierten herzlich zur Themenführung „"Die zweite Polenaktion 1939" mit Christine Meibeck ein, die am Sonntag, 16. September 2018 um 14.00 Uhr im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung „Ausgewiesen!“ (Freie Universität/Aktives Museum) stattfindet. 

 

In der Führung beleuchtet Christine Meibeck die Geschichte der Verfolgung von Jüdinnen und Juden polnischer Staatsangehörigkeit in Berlin 1938/1939 und insbesondere die Einweisung von ca. 650 jüdische Männer in das KZ Sachsenhausen zwischen dem 13. und 16. September 1939. Rund ein Drittel dieser Verschleppten wurde bis zum Frühjahr 1940 im Lager ermordet.

 

Treffpunkt: Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Besucherinformationszentrum

Teilnahmegebühr: 3 Euro (ermäßigt 2 Euro)

 

Weitere Informationen zum Begleitprogramm der Ausstellung „Ausgewiesen!“ finden Sie im Flyer.

 

 

Mareike Otters I Veranstaltungen + Sonderausstellungen I Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Straße der Nationen 22 I 16515 Oranienburg I T +49 3301 810921 I F +49 3301 810926

otters@gedenkstaette-sachsenhausen.de I http://www.stiftung-bg.de/gums/de/

www.facebook.com/SachsenhausenMemorial/

Ort:

Veranstalter: