Veranstaltungen

23. Juni 2016 , 18:30 Uhr
Lesung Gespräch

„Du hattest es besser als ich“. Zwei Brüder im 20. Jahrhundert

Programm:

Fliegerass und KZ-Häftling – Der Autor Frank Nonnenmacher stellt sein Buch über „Zwei Brüder im 20. Jahrhundert“ in der Gedenkstätte Sachsenhausen vor

 

Am Donnerstag, 23. Juni 2016, wird der Autor Frank Nonnenmacher um 18.30 Uhr in der Gedenkstätte Sachsenhausen sein Buch „DU hattest es besser als ICH. Zwei Brüder im 20. Jahrhundert“ vorstellen. In der Doppelbiografie seines Vater und seines Onkels schildert er zwei gegensätzliche Lebensläufe in der Weimarer Republik, der NS-Zeit und der Bundesrepublik.

 

Während sein Vater Gustav Nonnenmacher (Jahrgang 1914) im 2. Weltkrieg zum gefeierten Helden der Luftwaffe wurde, rutschte dessen Bruder Ernst (Jahrgang 1908) schon in seiner Jugend ins kleinkriminelle Milieu ab. Dies führte dazu, dass er 1941 von den Nationalsozialisten als „Asozialer“ eingestuft und zunächst ins KZ Flossenburg und später ins KZ Sachenhausen verschleppt wurde. Ernst Nonnenmacher litt nach der Befreiung darunter, dass er nicht offiziell als Opfer des Nationalsozialismus anerkannt wurde, den Bildhauer Gustav hingegen trieb die Frage nach der eignen Schuld um.

 

Frank Nonnenmacher, emeritierter Professor für Didaktik und Politische Bildung an der Frankfurter Goethe-Universität, rekonstruiert in seinem Buch mit Hilfe von Interviews und weiteren Quellen die Lebensgeschichten seines Vaters und seines Onkels und bettet beide Biografien in den zeitgeschichtlichen Kontext ein. „Es ist die große Stärke von Nonnenmacher, dass es ihm in seinem Buch gelingt, den vielfach gebrochenen Lebensweg der so unterschiedlichen Brüder nicht nur als individuelles Schicksal, sondern auch als Resultat sozialer Kräfteverhältnisse darzustellen“ (Hanning Voigts in der „Frankfurter Rundschau“).

 

Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

 

Donnerstag, 23. Juni 2016, 18.30 Uhr

DU hattest es besser als ICH.“ Zwei Brüder im 20. Jahrhundert

Lesung und Gespräch mit dem Autor Frank Nonnenmacher

Moderation: Dr. Astrid Ley, stellv. Gedenkstättenleiterin

 

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Straße der Nationen 22, 16515 Oranienburg

 

Information: www.stiftung-.bg.de

 

Ort:

Veranstalter: