Veranstaltungen

20. November 2019 , 19:00 Uhr
Ausstellungseröffnung Buchpräsentation 1 permanent

"Egbert Hayessen. Erinnerungen an einen fast vergessenen Widerstandskämpfer und seine Familie"

Programm:

Wir laden Sie herzlich ein zur Buchvorstellung und Ausstellungseröffnung am Mittwoch, dem 20. November 2019, um 19:00 Uhr in der Gedenkstätte Breitenau.

Buchvorstellung

Dr. Dieter Vaupel liest aus seinem neuen Buch "Egbert Hayessen. Erinnerungen an einen fast vergessenen Widerstandskämpfer und seine Familie".

Das Buch erzählt und dokumentiert die bewegende Geschichte des fast vergessenen Widerstandskämpfers Egbert Hayessen und seiner Familie. Hayessen schloss sich dem militärischen Widerstand an und übernahm nach dem Attentat auf Hitler vom 20. Juli 1944 Aufgaben im Rahmen der "Operation Walküre". Nach dem Scheitern des Attentates wurde Hayessen hingerichtet, seine Familie in "Sippenhaft" genommen.

Ausstellung

Die Ausstellung umfasst zwölf Plakate zum Buch sowie weitere Ausstellungstafeln der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin über die nach dem 20. Juli 1944 in das Kinderheim Borntal nach Bad Sachsa verschleppten Kinder, zu denen auch Volker und Hans-Hayo Hayessen gehörten.

Mehr Informationen

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Ort:

Veranstalter: