Veranstaltungen

3. Oktober 2021
Ausstellung

Eintrittsfreier Sonntag (Ausstellung Robert Capa – Berlin Sommer 1945, Unter dem Trauhimmel – Heiraten im jüdischen Berlin)

Programm:

noch bis zum 31. Oktober kann sowohl die Ausstellung Robert Capa - Berlin Sommer 1945 als auch Unter dem Trauhimmel - Heiraten im jüdischen Berlin bei uns besichtigt werden. Lassen Sie sich diese Möglichkeit nicht entgehen! Wer möchte, kann dafür die Gelegenheit an unserem nächsten eintrittsfreien Sonntag am 3. Oktober nutzen, an dem auch wieder gebastelt und die Neue Synagoge samt Umgebung erkundet werden kann. Lesen Sie untenstehend das ausführliche Programm. Ebenfalls am 3. Oktober findet die nächste Mendelssohn-Lektion in der Mendelssohn-Remise statt, diesmal mit dem israelischen Schriftsteller David Grossmann. Sie haben also die Qual der Wahl.
Wir freuen uns außerdem bekannt zu geben, dass wir eine Filmpatenschaft für ENDLICH TACHELES übernommen haben. Der Film widmet sich anhand einer in Berlin lebenden Familie der 2. und 3. Generation von Shoah-Überlebenden, darunter auch der transgenerationellen Weitergabe von Traumata. Ein Thema, für das wir uns besonders engagieren.
Auch am Bundesweiten Vorlesetag am 19. November nehmen wir auch in diesem Jahr wieder mit einem digitalen Format teil. Gelesen wird aus der Biographie von Franz Michalski "Als die Gestapo an der Haustür klingelte".
Entdecken Sie das untenstehende Programm in seinen Details.
Bitte bleiben Sie neugierig auf uns und vor allem gesund!

 

Weitere Informationen

Ort:

Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum, Oranienburger Str. 28-30, 10117 Berlin

Veranstalter:

Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum