Veranstaltungen

3. März 2013 , 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Tagung / Seminar / Workshop

Ergriffen und angegriffen – Katholiken, Protestanten und die „Machtergreifung“

Programm:

80 Jahre nach Beginn der NS-Herrschaft in Bayern am 9. März 1933 beleuchten Expertinnen und Experten aus dem Münchner Arbeitskreis Katholizismus-/Protestantismusforschung die ambivalente Rolle von Katholiken, Protestanten und ihren Kirchenleitungen (Kardinal Faulhaber, Bischof Meiser) im Jahr der „Machtergreifung“. Die interdisziplinäre Tagung beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für die ersten NS-Opfer 1933 in der Schlosskapelle.

Tagungsflyer und Anmeldung bis 22.2. bei der Evang. Akademie Tutzing unter Tel. 08158 / 251-0 oder www@ev-akademie-tutzing.de

Ort:

Evangelische Akademie Tutzing

Veranstalter: