Veranstaltungen

28. Oktober 2011 , 00:30 Uhr - 1. November 2011 - 22:00 Uhr
Tagung / Seminar / Workshop

Fahrt zur Gedenkstätte Auschwitz und nach Krakau

Programm:

Nach dem deutschen Überfall auf Polen 1939 wurde die Stadt Oświęcim in Auschwitz umbenannt. Die deutschen Besatzer errichteten dort 1940 ein KZ, das wenig später das Verwaltungszentrum des größten Lagerkomplexes werden sollte, auch für das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Über eine Million Menschen wurden in Auschwitz ermordet. In der sechzig Kilometer entfernten Stadt Krakau wurde zeitgleich eine blühende jüdische Gemeinde ausgelöscht. Alle jüdischen Bürger dieser Stadt wurden vertrieben und viele in Konzentrationslagern ermordet. An beiden Orten sind heute noch Spuren dieser unfassbaren Ereignisse zu finden.

Das Reiseprogramm umfasst Führungen und Gespräche in der Gedenkstätte Auschwitz (28.-30.10.) und in Krakau (30.10.-1.11.); Kosten: 320 Euro (EZ Krakau 350 Euro), Ausschreibung und Anmeldung über das Dachauer Forum, Telefon 08131/996880 oder info@dachauer-forum.de

Ort:

Auschwitz/Krakau

Veranstalter: