Veranstaltungen

12. Mai 2010 , 14:45 Uhr - 17:00 Uhr
Gedenkveranstaltung

Farben der Erinnerung. Gedenksprühen in Pirna

Programm:

Die Gedenkspur, welche sich durch die gesamte Pirnaer Altstadt zieht, bedarf jährlicher Pflege. Es ist wichtig, dass das Geschehene nicht in Vergessenheit gerät.

Die Spur zieht sich, in Form von mehr als 14000 farbigen Kreuzen, vom Schloss- Sonnenstein bis an die Elbe. Sie muss regelmäßig nachgesprüht werden, damit die Witterung das stille Mahnmal nicht völlig verblasst. Doch muss man dazu sagen, dass es gewollt ist, dass die Kreuze von Zeit zu Zeit ihre Farbe verlieren und aufgefrischt werden müssen. Denn nur so bleibt gewährleistet, dass das Gedenken an die Opfer der Euthanasiemorde während der NS-Diktatur bewahrt bleibt.

Die Gedenkstätte Pirna-Sonnenstein sowie die Aktion Zivilcourage e.V. möchten alle Schüler, Jugendliche und Interessierte aus Pirna und Umgebung einladen, sich am Sprühen zu beteiligen um gemeinsam mit uns die vielen Kreuze nachzusprühen. An zwei Tagen wollen wir uns treffen. Es ist ratsam, ältere Kleidung anzuziehen.

Termine: 12. Mai und 20. Mai 2010

Treffpunkt ist der Marktplatz (Canalettohaus) in Pirna jeweils um 14.45 Uhr. Ende gegen 17.00 Uhr.


Wir würden uns freuen wenn viele Bürger der Stadt und vor allem Jugendliche an dieser Aktion teilnehmen würden.


Wir freuen uns auf euch

Ort:

Marktplatz Pirna

Veranstalter: