Veranstaltungen

6. Februar 2020 , 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Fortbildung

Fortbildung "Neue Wege zur Erinnerungskultur"

Programm:

Wir möchten Sie herzlich zu dieser Veranstaltung der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel in Kooperation mit der Bildungsabteilung der Gedenkstätte Bergen-Belsen von Donnerstag, 6. Februar, 13 Uhr, bis Freitag, 7. Februar 2020, 15 Uhr einladen.

Neue Wege zur Erinnerungskultur

Fortbildung für Mitarbeiter_innen von Gedenkstätten und Museen und weitere interessierte Multiplikator_innen

Unsere diverse Gesellschaft stellt zunehmend neue Fragen an die Gestaltung der Erinnerung und Vermittlung von NS-Geschichte. In diesem Workshop bieten wir den Teilnehmer_innen an, sich Vermittlungsmethoden zu erarbeiten, die individuelle Zugänge zu dem Themenkomplex ermöglichen. Der Dozent Dr. Bünyamin Werker forscht zur Erinnerungskultur in der globalisierten Gesellschaft und zu künstlerischen Vermittlungsformen an Erinnerungsorten zur NS-Geschichte und Holocaust-Education. Der Workshop findet im Rahmen des BKM-geförderten Projekts KIWit in Zusammenarbeit mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel statt. Anmeldungen bis Donnerstag, den 30. Januar 2020,

nur über die Seite der Bundesakademie

https://www.bundesakademie.de/programm/details/kurs/kiwit20-01/

Die Teilnahme ist kostenfrei. Reise- sowie Übernachtungskosten müssen selbst getragen werden.

Freundliche Grüße

Sabine Thubauville

.........................................................

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Bildung und Begegnung

Anne-Frank-Platz

29303 Lohheide

Ort:

Veranstalter: