Veranstaltungen

14. März 2015 , 15:00 Uhr

Gedenken und Erinnern

Programm:

Die Geschichte der Gedenkstunde am historischen Ort

Am 11. April 1985 fand anlässlich des 40. Jahrestages des Kriegsendes die erste Gedenkstunde auf dem Appellplatz des ehemaligen KZ Drütte statt. Anhand von Fotos und Filmausschnitten, von Dokumenten und Berichten der vergangenen 30 Jahre, wird die Geschichte der Gedenkstunde vorgestellt.

Welche Traditionen bestehen, was hat sich verändert? Wie wird heute, zum 70. Jahrestag, erinnert?

Ein Ausblick auf die geplante Gedenkstunde am 11. April 2015 um 11.00 Uhr beschließt den Vortrag.

Ort:

Veranstalter: