Veranstaltungen

24. März 2019 , 18:00 Uhr
Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltung an den Todesmarsch der Gefangenen

Programm:

Zur Gedenkveranstaltung an den Todesmarsch der Gefangenen am 24.03.1945

am Sonntag, dem 24. März 2019, um 18.00 Uhr, im Gallus-Theater,

Frankfurt am Main laden wir herzlich ein.

 

Begrüßung

Horst Koch-Panzner

Vorsitzender des Fördervereins Gedenkstätte KZ-Katzbach in den Adlerwerken

 
Grußworte
Winfried Becker, Gallus-Theater
 
Elke Sautner, Stadträtin Stadt Frankfurt am Main

 

Andrzej Dudziński, Konsul der Republik Polen

 

Reden

Helga Roos, Geschichtswerkstatt Gallus

 

Thomas Schmidt, Pfarrer im Gallus

Der Förderverein stellt seine neue Filmproduktion „Ich habe nichts mehr gefühlt“ - Der Zeitzeuge Andrzej Korczak Branecki erinnert sich an das KZ-Außenlager „Katzbach“ vor

 

Musikalische Begleitung

Schirn Saxophonquartett

 

Wir bitten um Rückantwort bis 20. März 2019

 

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

i. A.

Horst Koch-Panzner

 

 

Horst Koch-Panzner

Vors. Förderverein für die Errichtung einer Gedenk- und Bildungsstätte

KZ-Katzbach in den Adlerwerken und zur Zwangsarbeit in Frankfurt am Main

Henschelstr.11

60314 Frankfurt am Main

Email: info@kz-katzbach-adlerwerke.de

Handy: 0151-75015145

Ort:

Gallus-Theater, Frankfurt am Main

Veranstalter:

Förderverein Gedenkstätte KZ-Katzbach in den Adlerwerken