Veranstaltungen

19. Mai 2014 , 18:00 Uhr
Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltung an die Bücherverbrennung am 19. Mai 1933 in Kassel

Programm:

Die Veranstaltung findet am Montag, den 19.Mai ab 18:00 Uhr wieder vor dem Fridericianum statt.
Sie soll wieder in etwa eine Stunde dauern.
Eingedenk der historischen Daten, 100 Jahre Erster Weltkrieg, 75 Jahre Zweiter Weltkrieg, wollen wir in diesem Jahr an Autoren erinnern, die sich für Frieden und Verständigung einsetzten. U.A. wollen wir  aus den Werken von Autoren lesen zu denen es im Jahr 2014 einen weitern Bezug gibt: Bertha von Suttner, sie starb am 21.Juni 1914; Erich Mühsam, er wurde in 1934 im KZ Oranienburg erhängt; Karl Kraus, der östereichische Schriftsteller wurde 1874 geboren. Ferner sollen Texte von Erich Maria Remarque, Kurt Tucholsky und Else Lasker-Schüler vorgetragen werden.

Ort:

Fridericianum

Veranstalter: