Veranstaltungen

27. Januar 2013 , 15:00 Uhr
Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltung anlässlich des Gedenktages im KZ Lichtenburg

Programm:

Zentraler Punkt der öffentlichen Veranstaltung am 27. Januar ab 15 Uhr wird eine szenische Lesung durch die Theatergruppe des Jessener Gymnasiums unter Leitung von Cosima Schmidt sein. "Passagen aus Selbstzeugnissen von Zeuginnen Jehovas werden dabei kontrastiert durch Täter- und Verwaltungsdokumente", macht Melanie Engler neugierig auf das Ereignis. Daneben gibt es Grußworte von Landrat Jürgen Dannenberg (Linke) und Erich Schmidt (SPD), Bürgermeister von Annaburg, sowie eine Kranzniederlegung.

Ort:

Lichtenburg

Veranstalter:

Gedenkstätte Lichtenburg