Veranstaltungen

25. August 2013 , 15:30 Uhr - 19:00 Uhr
Diskussion

Gemeinsam Gewalt überwinden – Interreligiöse Begegnung

Programm:

Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, ob Religionen einen Beitrag zur Überwindung von Gewalt und zur Förderung von Toleranz leisten können.

Podium:                   Fateme Attarbashi (Gründungsmitglied der Muslimischen Akademie in Deutschland e. V.),

Ajahn Somchai Kantasillo (Mönch),

Chana Karmann-Lente (M.A., Rabbinerin, Hamburg),

Hanno Billerbeck (Pastor für Kirchliche Gedenkstättenarbeit an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

 

Moderation:          Hanna Lehming (Pastorin und Beauftragte für christlich-jüdischen Dialog der Nordkirche).

 

Ergänzt wird das Gespräch durch Impulse von Jugendlichen.

Informationen: Hanno Billerbeck, Kirchliche Gedenkstättenarbeit an der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, info@kirchliche-gedenkstaettenarbeit.de, Tel. 040 428 131 505

                                                                       

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme,

ehemaliges Klinkerwerk, Westflügel und Mahnmal

 

 

 

 

 

Eine Veranstaltung der

Kirchlichen Gedenkstättenarbeit

 

Jean-Dolidier-Weg 75

D - 21039 Hamburg

Telefon: 040 - 428 13 1500

Telefax: 040 - 428 13 1525

Email: info@kz-gedenkstaette-neuengamme.de

Internet: www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de

Ort:

-

Veranstalter:

-