Veranstaltungen

19. Februar 2015 , 18:30 Uhr

„Ich bin den anderen Weg gegangen“

Programm:

Der österreichische Lyriker und Widerstandskämpfer Richard Zach (1919-1943)

Im Alter von nur 23 Jahren starb am 27. Januar 1943 der steirische Dichter und Widerstandskämpfer Richard Zach in Brandenburg-Görden unter dem Fallbeil. Vorangegangen waren Jahre des aktiven Widerstands gegen den Nationalsozialismus. In Lyrik, Prosa und Briefen, die auf teils abenteuerlichen Wegen wieder aufgetaucht sind, präsentiert sich der junge Widerstandskämpfer als kraftvoller Sprachkünstler.


Literarisch-musikalischer Abend mit Prof. Gerhard Balluch, Kammerschauspieler, Graz, Dr. Gerhard M. Dienes, Kulturhistoriker, Graz und dem Gitarristen Stefan Bürgermeister, Graz/Berlin


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Steierischen Gesellschaft für Kulturpolitik

Ort:

Gelben Salon des Fontane-Klubs in der Ritterstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel

Veranstalter: