Veranstaltungen

27. Januar 2016 , 19:00 Uhr
Präsentation Vorlesung

Im Namen des Volkes. Hinter den Kulissen des Nürnberger Prozesses

Programm:

Hörbuch-Präsentation von Jochanan Shelliem mit dem Schauspieler Jürgen Holtz

Veranstaltung am 27. Januar 2016

Am 20. November 1945 begann der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess, bei dem 24 Mitglieder der NS-Führung von den Alliierten für ihre Taten zur Rechenschaft gezogen wurden, unter ihnen Hermann Göring und Rudolf Heß.

Das Feature »Im Namen des Volkes. Hinter den Kulissen des Nürnberger Prozesses«, das nun als Hörbuch erscheint, beleuchtet die Geschehnisse abseits des Gerichtssaals: Im O-Ton oder eingelesen von renommierten Sprechern wie Otto Sander oder Rosemarie Fendel berichten Zeitzeugen und Prozessbeteiligte von ihren Beobachtungen und Erlebnissen. Journalisten, unter ihnen Erich Kästner und Erika Mann, verarbeiten in Reportagen ihre Sichtweise auf das Geschehen. Verhörprotokolle, Rundfunkberichte und Szenen aus Stanley Kramers Spielfilm über »Das Urteil von Nürnberg« helfen dabei, die Hintergründe des Prozesses aufzurollen und so vertiefende Einblicke in die Zeitgeschichte zu geben.

In Kooperation mit dem DAV Hörbuchverlag

Wo

Altbau 2. OG, Großer Saal

Eintritt

frei

Anmeldung

Tel: +49 (0)30 25 993 488
reservierung@jmberlin.de

Kontakt

Maria Grahmann
Tel: +49 (0)30 259 93 426
Fax: +49 (0)30 259 93 513
m.grahmann@jmberlin.de

Ort:

Veranstalter: