Veranstaltungen

15. Oktober 2015 , 12:00 Uhr
Präsentation

In der Gedenkstätte Ravensbrück beginnt die Sanierung des ehemaligen Wasserwerks

Programm:

EINLADUNG ZUM PRESSETERMIN

 

 

In der Gedenkstätte Ravensbrück beginnt die Sanierung des ehemaligen Wasserwerks

 

In der Gedenkstätte Ravensbrück wird das 1939 für das Konzentrationslager errichtete Wasserwerk im ehemaligen Kommandanturbereich saniert. Zum Auftakt der Bauarbeiten laden wir Sie sehr herzlich zu einem Pressegespräch am Donnerstag, 15. Oktober 2015, 12 Uhr ein. Gedenkstättenleiterin Dr. Insa Eschebach, Ines Landeck vom Brandenburgischen Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen und der Architekt Christian Kannenberg werden Sie über das Projekt informieren und Ihre Fragen beantworten.

 

Über Ihre Teilnahme und Berichterstattung würden wir uns freuen.

 

Anmeldung erbeten unter seferens@stiftung-bg.de oder telefonisch unter 03301-810920.

 

 

Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Straße der Nationen 2, 16798 Fürstenberg/Havel

Treffpunkt: Garagentrakt (Eingang rechts)

 

 

Information: www.stiftung-bg.de

Ort:

Veranstalter: