Veranstaltungen

21. Oktober 2011 , 19:00 Uhr
Diskussion

Integriert, Intégré, Integrated?

Programm:

Erfahrungen und Modelle im deutsch-französisch-US-amerikanischen Vergleich

Öffentliche Diskussionsveranstaltung mit

Dr. Czarina Wilpert, Soziologin TU Berlin

Arnold Mengelkoch, Migrationsbeauftragter des Bezirks Berlin-Neukölln

Borris Diederichs, Projektbeauftragter „Integration und Chancengleichheit“ beim

Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW)

 

Moderation: Aliyeh Yegane, Diversity-Trainerin

Wann: Freitag, 21. Oktober 2011 um 19.00 Uhr

Wo: Deutsch-Französisches Jugendwerk

Info-Café Berlin-Paris, Molkenmarkt 1, 10179 Berlin

Die so genannten „Integrationsdebatten“ dominieren den öffentlichen Diskurs in den USA ebenso wie in Frankreich und Deutschland. Zwischen den drei Ländern gibt es dabei erhebliche Unterschiede in den Migrationsbewegungen und Communities sowie den historischen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die Veranstaltung mit den verschiedenen Selbstbildern von „Mehrheits- und Minderheitsgesellschaften“, den unterschiedlichen Staatsbürgerschaftskonzepten und deren Auswirkungen auf eine gleichberechtigte soziale und politische Teilhabe sowie mit den vielfältigen Ansätzen schulischer und außerschulischer Bildung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen einer trinationalen Begegnung von Multiplikator_ innen der Jugendarbeit aus den USA, Frankreich und Deutschland statt. Sie ist eine Kooperationsveranstaltung des Deutsch-Französischen Jugendwerks, der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und des berliner Arbeitskreis für politische Bildung.

 

Die Diskussion wird simultan gedolmetscht.

 

Weitere Informationen:

Borris Diederichs, Deutsch-Französisches Jugendwerk

diederichs@ofaj.org; Tel.: 030 28 87 57 71

Ort:

Berlin - Deutsch-Französisches Jugendwerk, Info-Café Berlin-Paris, Molkenmarkt 1, 10179 Berlin

Veranstalter:

Berlin - Deutsch-Französisches Jugendwerk