Veranstaltungen

13. Juni 2021 , 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Jüdische Friedhöfe im südlichen Paderborner Land - Exkursion mit dem privaten PKW

Programm:

Im Rahmen der halbtägigen Exkursion sollen ausgewählte Friedhöfe im südlichen Paderborner Land besucht werden, wobei den Teilnehmenden ein Einblick in das Thema "Tod und Trauer im Judentum" ermöglicht wird. Vor allem die Grabsteine mit ihren vielfältigen Inschriften und ihrer künstlerischen Gestaltung erzählen viel über die jüdische Begräbnistradition. Ausgehend vom Kreismuseum Wewelsburg können die Teilnehmenden unter fachkundiger Begleitung den Spuren jüdischen Lebens in der ländlichen Region anhand von biographischen Zugängen nachgehen.

Bitte beachten:
- geeignet ab 15 Jahren
- Männliche Teilnehmer müssen eine Kopfbedeckung auf den jeweiligen Friedhöfen tragen und daher
bitte auch selber mitbringen!
- Fahrt mit dem eigenen PKW
- Startpunkt und Pause am Kreismuseum Wewelsburg
- Treffpunkt: Foyer der Erinnerungs- und Gedenkstätte am Vorplatz der Wewelsburg

Teilnahme pro Person: 3 €
Verbindliche Anmeldung unter Telefon 02955 7622-0 erforderlich.

Foto aus dem Themenheft:
Juden im Paderborner Land im 17. und 18. Jahrhundert, Seite 29, Titel: Jüdischer Friedhof Beverungen; Foto: A. Neuwöhner, 1998 (Wewelsburg, Kreismuseum)

Aktuell wissen wir nicht, wie die Corona-Schutzverordnung (begrenzte Anzahl von Gästen, Abstände, Maskenpflicht, Datenerfassung, Absage, etc.) im Juni sein wird.
Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ort:

Veranstalter: