Veranstaltungen

6. Juni 2021 , 16:00 Uhr
Einzelveranstaltung Diskussion

Jüdisches Leben – gestern – heute – morgen

Programm:

Die Jüdische Gemeinde Duisburg - Mülheim/Ruhr - Oberhausen, die Stadt Duisburg, die Stadt Mülheim an der Ruhr und die Stadt Oberhausenladen laden aus Anlass des Jubiläums 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland sehr herzlich ein zur gemeinsamen Festveranstaltung "Jüdisches Leben - gestern - heute - morgen" am Sonntag, 6. Juni 2021, 16.00 Uhr.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich über einen Live-Stream möglich.

 

https://obhsn.de/1700jahre

 

Das PROGRAMM

 

Christian Springer, Kabarettist "Und der Witz ging so: Liebet Eure Feinde"

Dr. Uri-Robert Kaufmann, Alte Synagoge Essen

Die Geschichte der jüdischen Gemeinden in Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen

Podiumsdiskussion mit

Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg

Marc Buchholz, Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr

Daniel Schranz, Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen

Gila Baumöhl, Politologin, Frankfurt am Main

Anna Staroselski, Präsidentin der Jüdischen Studierenden Union Deutschland

 

Moderation: Sabena Donath, Zentralrat der Juden in Deutschland

Musikalische Begleitung: Albert Mamriev, Klavier

 

Im Dezember 321 erließ der römische Kaiser Konstantin ein Gesetz, mit dem er dem Rat der Stadt Köln gestattete, Juden in seine Reihen zu berufen und sie politische Ämter ausüben zu lassen. Dieser Beleg für die Existenz jüdischen Lebens in Mittel- und Nordeuropa ist jetzt 1700 Jahre alt. Das Jahr 2021 wird aus Anlass dieses Jubiläums zum Festjahr jüdischen Lebens in Deutschland. Mit dem Festakt am 6. Juni wollen wir diese lange Geschichte würdigen, aber auch einen Blick in Gegenwart und Zukunft werfen. Damit setzen wir gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus.

Da wir möglichst vielen Menschen die Gelegenheit geben möchten, die jüdische Geschichte vor Ort kennenzulernen, haben wir für die drei Städte Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen ein abwechslungsreiches, spannendes Programm zusammengestellt, das in unserem gemeinsamen Veranstaltungskalender unter

www1.muelheim-ruhr.de/veranstaltungen/1700-jahre eingesehen werden kann. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Einladung(pdf)

Ort:

Online

Veranstalter:

Informationszentrum Gedenkhalle / Bunkermuseum Oberhausen