Veranstaltungen

1. Dezember 2021 , 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fortbildung

Kinder im KZ Bergen-Belsen

Programm:

Im KZ Bergen-Belsen waren unter den rund 120.000 inhaftierten Menschen aus nahezu ganz Europa auch etwa 3.500 Kinder unter 15 Jahren. Zeugnisse dieser Kinder und Dokumente, die über sie berichten, sind der Kern pädagogischer Materialien, die in der Gedenkstätte Bergen-Belsen entwickelt wurden. Diese können in der Schule und in außerschulischen Zusammenhängen genutzt werden, auch unabhängig von einem Besuch der Gedenkstätte. In der Fortbildung stellen wir Ihnen das Material vor und thematisieren didaktische Fragestellungen und praktische Einsatzmöglichkeiten. Darüber hinaus besuchen wir mit Ihnen die Dauerausstellung und das historische Lagergelände.

Bitte achten Sie auf wetterfeste Bekleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnehmenden müssen im Sinne der 3-G-Regelung geimpft, negativ getestet oder genesen sein und dies nachweisen können. Zusätzlich bitten wir Geimpfte und Genesene, am Tag der Veranstaltung vor der Anreise einen Corona-Selbsttest durchzuführen. Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus an der Gedenkstätte auf unserer Webseite https://bergen-belsen.stiftung-ng.de/de/aktuell/corona-informationen/.

Anmeldungen bitte bis Mittwoch, den 25. November 2021

Weitere Informationen

Ort:

Gedenkstätte Bergen-Belsen, Anne-Frank-Platz, 29303 Lohheide

Veranstalter:

Gedenkstätte Bergen-Belsen