Veranstaltungen

10. September 2011 , 17:00 Uhr
Einzelveranstaltung

Konzert in den Garagen

Programm:

 

„Konzert in den Garagen" mit der Jazz-Sängerin Jocelyn B. Smith /New York anlässlich der Eröffnung des neuen Garagentrakts 


Zur Feier der Eröffnung unserer neuen Räume in den Garagen laden wir Sie herzlich ein:

Begrüßungen
Dr. Insa Eschebach
Prof. Dr. Günter Morsch

Jazz-Konzert
Jocelyn B. Smith (Gesang/Piano)
Kai Brückner (Gitarre)
Volker Schlott (Flöte/Saxophon)

 

Der Garagentrakt Ravensbrück In dem 1940-42 errichteten Gebäude befanden sich neben den Garagen für den SS-Fuhrpark auch Werkstätten und ein Kino. Bei der denkmalgerechte  Sanierung, die der Berliner Architekt Stefan Dürr verantwortete, wurde die Außenfassade so umgestaltet, dass die historische Funktion erkennbar bleibt.
Das sanierte Gebäude bietet auf rund 1.250 m² Raum für die Büros und Sammlungen der Gedenkstätte. Der neue Sammlungsbereich ist speziell ausgestattet für die Aufbewahrung von historischem Archiv und Schriftgut, die Lagerung von Gemälden und besonders empfindlichen Sammlungsgegenständen. Der neue Veranstaltungssaal bietet bis zu 120 Personen Platz. Das Foyer kann für die Präsentation von Ausstellungen genutzt werden.

 

 

Die Sängerin Jocelyn B. Smith mit der außergewöhnlichen Stimme vereint in ihrer Musik Jazz und Soul mit Einflüssen aus Pop, Rock, Klassik, Gospel, Funk und Ethno. Im Jahr 1991 veröffentlichte sie ihr erstes Album „River”.
Für den Song „Circle Of Life” erhielt sie 1995 ihre erste goldene Schallplatte. Jocelyn B. Smith ist in verschiedenen sozialen Projekten engagiert.
Im Juli 2008 gründete sie den gemeinnützigen Verein „Yes We Can e.V.“, der sich für den nachhaltigen Schutz von Kriegsopferkindern stark macht.
Bereits im Oktober 2010 besuchte sie die Gedenkstätte Ravensbrück für Filmaufnahmen im Vorfeld ihres „Zeitzeugenkonzertes”, das sie gemeinsam mit einem 62-köpfigen Chor mit Menschen im Alter von 9 bis 90 Jahren aus drei historischen Epochen im Haus der Kulturen der Welt Berlin gab.

Information: info@ravensbrueck.de

info@ravensbrueck.de

Ort:

Veranstalter: