Veranstaltungen

31. Januar 2018 , 11:00 Uhr
Gedenkveranstaltung Einzelveranstaltung

Kranzniederlegung und Kulturveranstaltung im Gedenken an die Opfer der »Euthanasie«- Verbrechen im Nationalsozialismus

Programm:

Am 31. Januar 2018 um 11 Uhr findet am Gedenk- und Informationsort für die Opfer der NS-»Euthanasie«-Morde in der Tiergartenstraße 4 (10785 Berlin), anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, eine Kranzniederlegung an der Blauen Wand des Denkmals statt.
Am Abend um 19 Uhr wird im Kleisthaus das Theaterstück »Wo der Pfeffer wächst« des Weltenbrecher-Theaters der Lebenshilfe Lüneburg zu sehen sein. Zu beiden Veranstaltungen lädt die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, ein.

Es wird um Anmeldung für das Theaterstück gebeten.

Ort:

Tiergartenstraße 4, 10785 Berlin; Mauerstraße 53, 10117 Berlin

Veranstalter:

Gedenkort T-4