Veranstaltungen

29. April 2016 , 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Lesung

Lesung „Ein Krieg von zwei Seiten. Zwei Personen, zwei Perspektiven“ mit Martine Letterie und Rinke Smedinga

Programm:

Martine Letterie ist Enkelin des niederländischen Widerstandskämpfers Martinus Letterie, der im KZ Neuengamme ermordet wurde. Der Vater ihres Mannes Rinke Smedinga gehörte dagegen zu den Wachmannschaften des von den Nationalsozialisten in den Niederlanden errichteten Durchgangslagers Westerbork. Gemeinsam schrieb das Ehepaar ein Buch über ihre jeweilige Familiengeschichte sowie deren Auswirkung auf ihr Leben.
Eine öffentliche Veranstaltung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Kooperation mit der Bar GOLEM

Ort:

Bar GOLEM, Große Elbstraße 14, 22767 Hamburg

Veranstalter: