Veranstaltungen

10. Mai 2016 , 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

München liest – aus verbrannten Büchern

Programm:

Am 83. Jahrestag brennt der Künstler Wolfram P. Kastner am Ort der Bücherverbrennung der Nationalsozialisten eine Brandspur in den Rasen (10 Uhr) – damit kein Gras wächst über die Erinnerung daran, was im Brand der Synagogen, Städte und Menschen endete. Anschließend werden Texte von Autoren, deren Werke 1933 verbrannt wurden, gelesen.

Institut für Kunst und Forschung, München

Ort:

Königsplatz (vor der Antikensammlung), München

Veranstalter: