Veranstaltungen

19. Februar 2013 , 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Diskussion

Nationalismus und Xenophobie in Janukowytschs Ukraine

Programm:

Podiumsdiskussion der Kiewer Gespräche in Kooperation mit der Humboldt-Universität Berlin:

 

"Nationalismus und Xenophobie in Janukowytschs Ukraine"

 

Wann: 19. Februar 2013, 18:00-20:00 Uhr

 

Wo: Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56, 10117 Berlin

Lageplan: http://humboldt-graduate-school.de/services/hgs-campus/Lageplan%20HGS.png

Raum 144 (EG, Foyer, vom Haupteingang kommend links)

 

Moderation:

Susanne Pocai, Humboldt Graduate School, Berlin

 

Impulsreferate (jeweils 10 Min.):

 

Wilfried Jilge, Universität Leipzig

"Der geschichts- und kulturpolitische Kontext des gewachsenen Nationalismus unter Janukowytsch"

 

Andrij Portnov, Wissenschaftszentrum Berlin "The Search for Historical and Sociopsychological Explanations for the Rising Ukrainian Radical Right"

 

Oleksandra Bienert, Pravo. Berlin Group for Human Rights in Ukraine "Homophobie und Rassismus in der heutigen Ukraine"

 

Andreas Umland, Kiewer Mohyla-Akademie

"Die Allukrainische Union 'Svoboda' in vergleichender Perspektive"

 

Diskussion

Ort:

Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56, 10117 Berlin

Veranstalter:

Humboldt Graduate School