Veranstaltungen

2. Mai 2010 , 15:00 Uhr
Führung

Öffentliche Führung: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit

Programm:

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten wir öffentliche Führungen an. Sie haben die Gelegenheit, während der Führung auf dem Gelände und der Umgebung, die Geschichte des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers kennenzulernen. Darüber hinaus erhalten Sie auch grundlegende Informationen über die Dimension der NS-Zwangsarbeit und die davon betroffenen Männer, Frauen und Kinder aus zahlreichen europäischen Ländern.

Die Führung ist kostenlos, bedarf keiner Anmeldung und keiner Mindestteilnehmerzahl.

Ort:

Veranstalter: