Veranstaltungen

20. März 2014 , 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Führung

Öffentlicher Rundgang durch das Grindelviertel

Programm:

Donnerstag, 20. März 2014

 

16.00 - 18.00 Uhr

 

Rundgang

 

Öffentlicher Rundgang durch das Grindelviertel

mit der Historikerin Sandra Wachtel.

 

Am 30. April 1939 mussten jüdische Hamburger in so genannte „Judenhäuser“ ziehen, die sich im Hamburger Grindelviertel befanden. Orte jüdischen Lebens werden im Grindelviertel erkundet, Schicksale jüdischer Bewohnerinnen und Bewohner kennengelernt und unterschiedliche Erinnerungsformen diskutiert.

Keine Anmeldung erforderlich. Information: Iris Groschek, Tel. : 040-428131521, iris.groschek@kb.hamburg.de.

 

Ort: Grindelviertel

(Treffpunkt Platz der Deportation vor Uni-Hauptgebäude)

Ort:

Veranstalter: