Veranstaltungen

13. Oktober 2020 - 13. Januar 2021
Buchpräsentation

Online-Buchvorstellung von Dr. Elke Scherstjanoi

Programm:

Online-Buchvorstellung: "Sieger leben in Deutschland. Fragmente einer ungeübten Rückschau. Zum Alltag sowjetischer Besatzer in Ostdeutschland 1945-1949" von Dr. Elke Scherstjanoi

Das Deutsch-Russische Museum Berlin-Karlshorst widmet sich immer wieder der Geschichte der sowjetischen Truppen in Ostdeutschland - zuletzt mit der Sonderausstellung "Alltag. Politik. Kampfauftrag. Sowjetische Truppen in Deutschland 1945-1994", die bis Anfang des Jahres zu sehen war und zu der ein gleichnamiges Museumsheft erschienen ist.

Am 13. Oktober 2020 präsentierte die Autorin Dr. Elke Scherstjanoi im Museum ihr passendes neu erschienenes Buch

"Sieger leben in Deutschland. Fragmente einer ungeübten Rückschau. Zum Alltag sowjetischer Besatzer in Ostdeutschland 1945-1949"

Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Buchvorstellung als geschlossene Veranstaltung statt, die allerdings aufgezeichnet wurde und nun online abrufbar ist.

Wir laden Sie herzlich ein, sich den Mitschnitt der Buchvorstellung auf der Videoplattform Youtube anzusehen: Nach einer Einführung in das Buch durch Dr. Corinna Kuhr-Korolev (Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam) und einer Lesung von der Autorin diskutierte das Podium unter der Moderation von Dr. Carola Tischler verschiedene Fragen zum Buch.

TEIL 1 - Laudatio und Lesung: https://youtu.be/FMqYJQ2vfM4

TEIL 2 - Diskussion auf dem Podium und Fragen im Publikum: https://youtu.be/dicvflVspLk

TEIL 3 - Fortsetzung der Fragen im Publikum: https://youtu.be/LGWWRKycge4

Wir können Sie in den kommenden Tagen zu unserer nächsten Veranstaltung einladen, die unter Vorbehalt und ebenfalls unter besonderen Rahmenbedingungen stattfinden wird. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze. Informationen zu aktuellen Ausstellungen und den Hygieneregeln für Ihren Museumsbesuch finden Sie auf der Website www.museum-karlshorst.de

Ort:

Online

Veranstalter:

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst