Veranstaltungen

31. Januar 2018 , 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Vortrag

Sophienterrasse 14: Zentrale der Wehrmacht in Hamburg (1935–1945)

Programm:

Seit Mitte der 1930er-Jahre entstanden zahlreiche Bauten für die Wehrmacht in den Randbezirken Hamburgs. Eines der Neubauten befand sich jedoch in repräsentativer Lage an der Alster: das Gebäudeensemble an der Sophienterrasse 14 in Harvestehude. Nach Fertigstellung im Jahre 1937 zogen das Generalkommando des X. Armeekorps und die Wehrkreisverwaltung ein. Der Vortrag beschäftigt sich mit der wechselvollen Geschichte des Gebäudes, den hier handelnden Akteuren sowie den Verfolgten der Hamburger Wehrmachtgerichte.

ReferentInnen: Dr. Claudia Bade (KZ-Gedenkstätte Neuengamme) und Dr. Magnus Koch (Historiker, Hamburg)

 

Ort:

Wilhelm Gymnasium, Klosterstieg 17, 20149 Hamburg

Veranstalter: