Veranstaltungen

21. Januar 2016 , 19:30 Uhr
Diskussion

Steinerne Zeitzeugen - Aktuelle Fragen im Umgang mit „authentischen Orten“

Programm:

Am Donnerstag, 21. Januar, 19:30 Uhr) findet im NS-Dokumentationszentrum München eine Kooperationsveranstaltung von NS-Dokumentationszentrum und Petra-Kelly-Stiftung zum Thema Steinerne Zeitzeugen - Aktuelle Fragen im Umgang mit „authentischen Orten“ statt.

 

Bei einer Podiumsdiskussion werden Expertinnen und Experten aus Politik, Denkmalschutz und Wissenschaft Chancen und Grenzen der Erinnerungsarbeit mit „authentischen Orten“ und Relikten der NS-Zeit diskutieren. Das Ziel ist eine Verständigung darüber, welche Bedeutung und welcher Zeugniswert welchen konkreten Orten für eine zukunftsfähige Erinnerungskultur in Bayern zukommt.

 

Da es bei diesen Fragen um mögliche Weichenstellungen in einem Politikfeld geht, das der Grünen Landtagsfraktion seit langem am Herzen liegt, möchte ich Sie zu dieser spannenden Diskussion gerne einladen. Der Eintritt ist frei. Mit einer Anmeldung per Email sichern Sie sich einen Sitzplatz: veranstaltungen.nsdoku@muenchen.de

 

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.ns-dokuzentrum-muenchen.de/veranstaltungen/details/?tx_ttnews[tt_news]=75&cHash=fce0b429fc8a727755bbb97e4332dc0d

Ort:

Veranstalter: