Veranstaltungen

6. September 2015 , 15:30 Uhr
Vortrag

„Synagoga“ – Annäherungen an das Judentum 1960

Programm:

Kurzvortrag von Norbert Reichling (Dorsten)
Die 1960/61 in Recklinghausen gezeigte Ausstellung „Synagoga“ war eine wichtige Station öffentlicher und individueller Lernprozesse zum Thema Judentum in der alten Bundesrepublik. Zum ersten Mal seit der NS-Zeit wurden Kultur und Kultus der Juden in Deutschland einem breiten Publikum präsentiert. Was lehrt diese Etappe der bundesrepublikanischen „Vergangenheitsbewältigung“ über die Entstehungszeit und über die Problematik von Ausstellungen zum Judentum?
- zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur -
Eintritt frei

Ort:

Veranstalter: