Veranstaltungen

12. September 2015 - 13. September 2015
Führung Ausstellung

Tag des Offenen Denkmals

Programm:

Unter dem diesjähren Denkmalstagmotto "Handwerk, Technik, Industrie" möchten wir Sie wieder einladen, uns und die Umgebung des Dokumentationszentrums kennenzulernen. Die "Baracke 13" ist ganztägig frei für Sie ohne Führung zu besichtigen. 

 

Programm

12. September

11 Uhr Öffentliche Führung

15 Uhr Öffentliche Führung

 

13. September

11 Uhr Öffentliche Führung

14 Uhr Radtour - Vom Kaiserreich bis zur NS-Zeit in Treptow und Köpenick

Die Tour führt zu ausgewählten historischen Orten in Schöneweide und der Altstadt von Köpenick, u.a. zum Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit und der Gedenkstätte Köpenicker Blutwoche. Dabei werden entlang der Spree Spuren und Leerstellen der Geschichte kenntlich gemacht: Wo stand die Synagoge in Köpenick? Wieso gab es so viele Zwangsarbeiterlager im Bezirk und was hat das mit seiner Industriegeschichte zu tun? Welche Persönlichkeiten haben die Geschichte des Bezirkes geprägt? Der inhaltliche Schwerpunkt der Tour liegt auf der NS-Zeit.

15 Uhr Öffentliche Führung

Ort:

Veranstalter: