Veranstaltungen

1. Dezember 2013 , 11:00 Uhr
Vortrag

Tödlicher Alltag: Justiz im „Dritten Reich“

Programm:

Vortrag von Dr. Rochus Castner

 

Ort: Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände
Datum: Sonntag, 1. Dezember  2013, 11 Uhr

 

Verfassungsbruch, Führerjustiz, Rassegesetzgebung und Verschärfung des Strafrechts  – Rochus Castner, Pädagoge und Bildungsreferent, zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie Juristen im in der Zeit des Nationalsozialismus willfährig Unrecht sprachen: so 1939 in einem Prozess gegen Dr. Joseph Drexel, der nach 1945 Herausgeber der „Nürnberger Nachrichten“ wurde, 1940 gegen den Nürnberger „Rundfunkverbrecher“ Willi Mühlhofer, 1942 gegen den Vorsitzenden der israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg, Leo Katzenberger, 1943 gegen Hitlers Mitschüler Eugen Wasner und 1943 gegen die Schwester des Schriftstellers Erich Maria Remarque.

 

7 Euro

Kooperation mit dem Bildungszentrum im Bildungscampus der Stadt Nürnberg

 

Ort:

Veranstalter: