Veranstaltungen

21. Februar 2014 - 23. Februar 2014
Tagung / Seminar / Workshop 1 permanent

Verunsichernde Orte. Weiterbildung Gedenkstättenpädagogik

Programm:

Termin: 21.-23.Februar 2014 (Start: 21.2., 14.30 Uhr / Ende: 23.2., 12.30 Uhr)
Ort: Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Preis: 215€/ 165€ (inkl. Seminar, Übernachtung und Verpflegung)
Seminarleitung: Barbara Thimm und Dr.Uta George
Inhalt: Der Besuch der Gedenkstätte Buchenwald ist voraussichtlich Teil des Programms.
Anmeldung: bis zum 7.Februar 2014, bitte direkt wenden an Dr.Frank König, Email: koenig@ejbweimar.de
 
 
Die Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten, die haupt- oder nebenberuflich Gruppen an Gedenkstätten begleiten. Im Rahmen dieser Tätigkeiten gibt es selten Gelegenheiten über das eigene Selbstverständnis, die Erwartungen und die Bezüge der Teilnehmenden sowie den Umgang mit den Orten zu reflektieren. Im Rahmen der Weiterbildungen von „Verunsichernde Orte“ werden Übungen angeboten, die die Reflexion im Kreis von Kolleg_inn_en ermöglichen und einen Austausch auch über schwierige Situationen im pädagogischen Alltag befördern. Die Übungen dienen dabei in erster Linie der Reflexion in der Seminargruppe und können nicht ohne weiteres auf (jugendliche) Zielgruppen übertragen werden.
Der Besuch der Gedenkstätte Buchenwald wird – wenn gewünscht - eingeplant und entsprechend der Vorkenntnisse in der Gruppe gestaltet.
 
Weitere Informationen zum Konzept finden sich unter www.verunsichernde–orte.de.

Ort:

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar

Veranstalter: