Veranstaltungen

14. Oktober 2021 , 19:30 Uhr
Buchpräsentation Vortrag

Vom „Kräutergarten“ zum „Schwarzen Graben“ / Buchvorstellung und Vortrag zur „Deutschen Versuchsanstalt für Ernährung und Verpfl

Programm:

Für die SS war die „Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung“, so die offizielle Bezeichnung des „Kräutergartens“ in Dachau, ein Prestigeobjekt. Für die Häftlinge aus dem nahen Konzentrationslager war es ein gefürchtetes, mörderisches Arbeitskommando. Der Verein „Zum Beispiel Dachau“ hat umfassend zu diesem Thema geforscht. Daraus ist 2014 eine Ausstellung entstanden. Das jüngst erschienene Buch ergänzt die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Gelände, das heute in Dachau-Ost fast gänzlich vom Gewerbegebiet am Schwarzen Graben überbaut ist.

Monika Lücking, eine Mitautorin, stellt das neue Buch vor.

Mehr Informationen

Ort:

Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Veranstalter:

Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau