Veranstaltungen

11. Dezember 2013 - 28. Februar 2014
Ausstellung

Vom Lager zum Stadtteil – Die Entstehung von Dachau-Ost

Programm:

Die Ausstellung zeichnet die Nutzung des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau von dessen Befreiung 1945 bis zur Entstehung des Stadtteils Dachau-Ost und der Eröffnung der KZ-Gedenkstätte 1965 nach. Das frühere KZ-Gelände diente bis 1948 als Internierungslager, danach wurde das „Schutzhaftlager“ in das „Wohnlager Dachau-Ost“ für deutsche Flüchtlinge und Heimatvertriebe umgewandelt, das 1964 durch den Abriss der Baracken aufgelöst wurde.

Kooperation: Verein „Zum Beispiel Dachau“

Ort:

Veranstalter: