Veranstaltungen

3. Februar 2013 , 11:00 Uhr
Vortrag

Vor 80 Jahren am 30. Januar 1933

Programm:

Hitler wird Reichskanzler
Dr. Rochus Castner
Die hochverschuldete NSDAP hatte bei den Reichstagswahlen
am 6. November 1932 eine beträchtliche Anzahl
an Stimmen verloren. Trotzdem brachte ein Bündnis mit
der Deutschnationalen Volkspartei Adolf Hitler, den zehn
Jahre zuvor wegen Hochverrats verurteilten Putschisten,
an die Macht. Am 30. Januar 1933 wurde er von Reichspräsident
Paul von Hindenburg zum Reichskanzler ernannt.
Vizekanzler Franz von Papen kommentierte dazu hochmütig
und leichtfertig: „Wir haben ihn engagiert.“
Rochus Castner, Pädagoge und Bildungsreferent, zeigt
in seinem Vortrag anhand der Winkelzüge und Verlautbarungen
von Hitlers reaktionären Förderern auf, welche
Gedanken diese zu der beabsichtigten „Zähmung“ der
Nationalsozialisten trieben.

Ort:

Veranstalter: