Veranstaltungen

28. April 2014 , 18:00 Uhr
Einzelveranstaltung

Vorstellung der Dokumentation "Verfolgung und Widerstand: Der 80. Jahrestag der Zerschlagung der Gewerkschaften"

Programm:

Die Landeszentrale für politische Bildung und der DGB-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland laden Sie herzlich zur

Vorstellung der Dokumentation
"Verfolgung und Widerstand: Der 80. Jahrestag der Zerschlagung der Gewerkschaften"
am 28. April 2014, 18.00 Uhr in das
Julius-Lehlbach-Haus in Mainz, Kaiserstrasse 26-30

ein.

Nach einleitenden Worten von Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland und Marianne Rohde, stellvertretende Direktorin der LpB, stellen Angelika Arenz-Morch, stellv. Referatsleiterin Gedenkarbeit der LpB, und der Wiesbadener Widerstandsforscher Dr. Axel Ulrich diese nun vorliegende wichtige und nicht nur für das Bundesland Rheinland-Pfalz wegweisende Publikation vor.

Abschließend wird Lothar Slezak, Bildungssekretär ver.di Rheinland-Pfalz, den in Kooperation mit der Gedenkstätte KZ Osthofen durchgeführten Biographie-Workshop zu verfolgten Gewerkschaftern vorstellen.

Sie würden unsere Planung sehr erleichtern, wenn Sie uns Ihre Teilnahme per Mail oder telefonisch kurz mitteilen. Vielen Dank im Voraus.

Ort:

Julius-Lehlbach-Haus in Mainz, Kaiserstrasse 26-30

Veranstalter: