Veranstaltungen

31. Juli 2010 - 14. August 2010
Workcamp

Widerstandsgruppe um Lotte Holzer

Programm:

Seit mehreren Jahrzehnten organisiert die „Niederländische Ökumenische Gemeinde“ in Berlin das „Lotte-Holzer-Camp“. Lotte Holzer gehörte zu einer antifaschistischen Widerstandsgruppe junger jüdischer KommunistInnen, die verraten und 1942 fast alle hingerichtet wurden.


A    Leichte gärtnerische und Putzarbeiten an historischen (Gedenk-) Orten und Theaterworkshop
S    Diskussionen, Präsentationen und Exkursionen zum Thema „Vergangenheit und Gegenwart von Rassismus, Zwangsarbeit, Krieg und Gewalt“. Dem sollen positive Ideen und Beispiele für die Verwirklichung von Gleichheit, Menschenrechten und Dialog gegenübergestellt werden.
U    Einfach, im Haus der Gemeinde
Q    Interesse am Thema
B    Mindestalter 18 Jahre

Ort:

Hendrik-Kraemer-Haus, Berlin-Kreuzberg

Veranstalter: