Veranstaltungen

26. April 2017 - 28. Mai 2017
Ausstellung

„…zäh, genial, unbedenklich.“ Die Schriftstellerin Paula Buber

Programm:

fileadmin/forum/Veranstaltungen/Dokumente/2017/04_April/Flyer_Paula_Buber_digital.pdf

 

Nach den Pessach- und Ostertagen setzen wir das Programm in der kommenden Woche mit einer besonderen Veranstaltung fort. Am Mittwoch, dem 26. April eröffnen wir die Ausstellung „…zäh, genial, unbedenklich.“ Die Schriftstellerin Paula Buber in der ehemaligen Synagoge in Kriegshaber in Anwesenheit von Mitgliedern der Familie Buber. Die Ausstellung, die das erste Mal das Leben von Paula Buber in einer Exposition thematisiert, verdankt sich einem studentischen Projekt, das in Kooperation des Jüdischem Kulturmuseum Augsburg-Schwaben mit der Universität Augsburg (Professur Dr. Bettina Bannasch) durchgeführt wurde. Die Eröffnung findet um 19 Uhr im gegenüberliegenden Pfarrsaal statt. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung und einen kleinen Empfang, den die Studierenden gestalten, die auch die Ausstellung erarbeitet haben.

Einladung/Info(pdf)

Ort:

Veranstalter: