Veranstaltungen

14. November 2016 , 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gespräch

Zeitzeugengespräch mit Maja Krapina aus Belarus

Programm:

Maja Krapina berichtet von ihrem Leben in Belarus, ihrer Verschleppung ins Ghetto in Minsk, ihre Flucht von dort, ihr Leben in Partisanenfamilien bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges und ihr Leben als Akrobatin nach dem Krieg. Mehr Informationen

Anmeldung für Schulklassen und Gruppen (bis zum 7. November) bei: ulrike.jensen@kb.hamburg.de oder Tel. 040 428 131 519

Ort:

Veranstalter: