Veranstaltungen

27. Januar 2015 , 19:00 Uhr
Zeitzeugen

Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 2015: „Ich glaube schon an ‚Bestimmung‘, so wie es gelaufen ist …

Programm:

„Ich glaube schon an ‚Bestimmung‘, so wie es gelaufen ist …“
Zeitzeugengespräch mit Frau Helga Verleger

1925 in Berlin geboren; im September 1942 Deportation der dreiköpfigen Familie ins estnische Raziku (Raasiku), von dort Weitertransport ins Lager Jäggala; Ermordung der Mutter in Kalevi- Liiva; Zwangsarbeit in Reval (heute Tallinn) auf einer
Schiffswerft für die Philipp Holzmann AG; Ermordung des Vaters in Dorpat (heute Tartu); bis 1944 Zwangsarbeit in mehreren Lagern; im Sommer 1944 ins KZ Stutthof bei Danzig verschleppt; Gleisarbeiten für die Deutsche Reichsbahn im damals westpreußischen Bromberg (poln.: Bydgoszcz); auf ihrem Rücktransport ins Deutsche Reich im Januar 1945 Flucht; lebt seit 1970 in München.
Moderation: Dr. Andreas Heusler (Stadtarchiv München)

Ort:

Veranstalter: