Aktuelles

24. April 2015

1945 - ein europäisches Kriegsende

Zerstörte Städte, Kriegswaisen, Heimatlose - und viele Kriegsverbrecher. Eine Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin blickt auf zwölf Länder Europas nach dem Zweiten Weltkrieg.  

DW
24. April 2015

Von der SS erschossen

Am Ende des Dachauer Aufstands lagen sieben Männer tot vor dem Rathaus. 40 weitere wurden verhaftet. Am Abend des 28. April kam ein Polizist- und schickte die Überlebenden nach Hause.  

Süddeutsche
24. April 2015

Stolz und Trauer

Junge Juden besuchten das ehemalige KZ Auschwitz 

Jüdische Allgemeine
24. April 2015

Gedenken an Befreiung des Kriegsgefangenenlagers Zeithain

70 Jahre nach Kriegsende ist im nordsächsischen Zeithain der Befreiung des Kriegsgefangenenlagers gedacht worden.
[mehr] 

Focus
24. April 2015

Holocaust-Überlebende reicht früherem SS-Mann die Hand

"Ich habe den Nazis vergeben", sagt die Überlebende Eva Kor. Im Lüneburger Prozess fordert sie den Angeklagten Gröning auf, Neonazis die Wahrheit über Auschwitz zu sagen. 

Zeit Online
24. April 2015

Nebenkläger im Auschwitz-Prozess: "Ich wusste, das ist das Ende meiner Familie"

Max Eisen hat Auschwitz überlebt, doch seine Familie wurde in dem Konzentrationslager getötet. Vor dem Landgericht Lüneburg sprach der 86-Jährige nun als Zeuge über die NS-Gräuel und die letzten Sekunden mit seinem Vater. 

Spiegel Online
24. April 2015

Zeitzeuge nimmt am Marsch des Lebens teil

Die Kirchgemeinden aus Leubsdorf, Borstendorf und Eppendorf erinnern am Wochenende an ein ganz dunkles Kapitel der deutschen Geschichte. 

Freie Presse
24. April 2015

Freundschaft trotz unsäglich erlittener Qual

Wieder besuchte ein Zeitzeuge die Erich-Hauser Gewerbeschule in Rottweil. Der mittlerweile 87-jährige Eugeniusz Dabrowski erzählte in einem knapp 90-minütigen Vortrag von seinen Erlebnissen in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau sowie den Arbeitslagern Dautmergen, Bisingen und Vaihingen.  

Schwarzwälder Bote
24. April 2015

Deutschlands Nazi-Jäger Nummer 1: „Solange diese Männer leben, werde ich sie verfolgen“

Vor dem Landgericht Lüneburg läuft aktuell der Prozess gegen den 93-jährigen Oskar Gröning, der Buchhalter im KZ Auschwitz war. Doch wer verfolgt die wenigen noch lebenden Täter von damals? FOCUS-Online besuchte Deutschlands Nazi-Jäger Nummer eins, den Dortmunder Oberstaatsanwalt Andreas Brendel – einen Mann, der mit Ruhe und Geduld gegen die Zeit und das Vergessen kämpft.  

Focus
24. April 2015

Opfer, Täter, Aufarbeitung - ein Überblick

Mehr als 70 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz stehen drei ehemalige SS-Leute vor Gericht. Was berichten Zeitzeugen? Wer musste sich vor Gericht verantworten? Unsere Beiträge zum Thema. 

Spiegel Online
24. April 2015

Goebbels perfider Trick im verlorenen Kampf um Berlin

Während die Rote Armee den Ring um Berlin schloss, verteilte das NS-Regime zynisch die letzten Rationen. Bizarre Gerüchte machten die Runde, und Kellner schenkten die letzten Weinreserven aus. 

Die Welt
24. April 2015

Vor 70 Jahren zerstörten Bomber Hitlers Alpenfestung

70 Jahre ist es her, dass britische Bomber den Obersalzberg dem Erdboden gleichmachten. Noch heute ist der Umgang mit dem schwierigen Erbe Obersalzberg nicht einfach.  

Augsburger Allgemeine
23. April 2015

40 Überlebende des KZ Flossenbürg kehren zurück

Rund 40 frühere Gefangene des Konzentrationslagers Flossenbürg kommen in dieser Woche an den Ort der Peinigungen zurück. 

Augsburger Allgemeine
23. April 2015

KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora blickt auf 70. Jahrestag der Lagerbefreiung zurück

Fünfzehn Überlebende aus insgesamt neun Ländern haben an den Gedenkveranstaltungen zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora zwischen dem 11. und 14. April 2015 in Nordhausen und Ellrich teilgenommen.  

Thüringer Allgemeine
23. April 2015

»Für mich wahrscheinlich das letzte Mal«

Erinnerung an die Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück vor 70 Jahren 

Jüdische Allgemeine
Treffer 1 bis 15 von 27
z.Zt. keine Einträge

Bundesweites Gedenkstättenseminar, Dachau, 18.-20. Juni 2015

Anmeldung

Programm

Arbeitsgruppen

Veranstaltungen

Stellenangebote

Forschung und Projekte

Offenes Forum