Bewegte Vielfalt in Berlin

BildungsBausteine e.V.
12. September 2023

BildungsBausteine-Logo

 

Unser jüngstes, überregionales Projekt "Zusammen_denken, zusammen handeln" beschäftigt sich von März 2023 bis Ende 2024 mit Möglichkeiten eines konstruktiven Umgangs mit Spannungsverhältnissen von Antisemitismus und Rassismus. Zu diesem Themenfeld werden zweitägige Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und andere Multiplikator*innen duchgeführt, Fachaustausche organisiert sowie niedrigschwellige Formate wie Podcasts und Webtalks publiziert.

Im April 2020 haben wir unser Projekt "Bewegte Vielfalt in Berlin" gestartet, in dem wir dank einer Förderung des Landes in Berlin kostenfreie Schulprojekttage, Fortbildungen sowie weitere Veranstaltungen zu Antisemitismus und Rassismus (darunter familien-/biografische Wochenendworkshops und jährliche Podiumsgespräche) durchführen können.

Mit unserer langjährigen Kooperationspartnerin, der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen,  bieten wir seit Anfang 2020 im Rahmen des Projekts "Aktueller Antisemitismus in Deutschland" Schulprojekttage, Lehrkräfte-Fortbildungen sowie eine 15-tägige Multiplikator*innen-Weiterbildung an, die ab Ende 2023 zum zweiten Mal durchgeführt werden soll.

mehr dazu

Zum Seitenanfang