zur Definition

Gedenkstätten für Opfer des NS-Regimes unterscheiden sich von zeithistorischen Museen ebenso wie von anderen Gedenkstätten, etwa zur DDR-Diktatur oder namhaften Politikern.
Dieser besondere Gedenkstättenbegriff wird in den folgenden Kapiteln definiert. Die Besonderheit der Dezentralität und der Vielfalt der Gedenkstätten in Deutschland wird sowohl durch eine multimediale Pageflow-Präsentation abgebildet als auch mit weiterführenden Texten beschrieben.

Die bestehende GedenkstättenÜbersicht des Gedenkstättenreferates ist im GedenkstättenForum neu gestaltet eingebunden. Sie führt als Hub unmittelbar zu den fast 300 Dokumentations- und Gedenkstätten sowie Erinnerungsinitiativen in Deutschland.
Zugleich werden weltweit Gedenkstätten vorgestellt, die sich mit den Opfern der NS-Verfolgung und des Zweiten Weltkriegs befassen. Darüber hinaus wird auf eine Reihe weiterer Gedenkstättenübersichten hingewiesen, die in einem Unterabschnitt annotiert aufgelistet sind.

Zum Seitenanfang