deutschlandweite Übersichten

Deutschland - ein Denkmal -  http://www.deutschland-ein-denkmal.de

„Deutschland – ein Denkmal“ ist ein Verzeichnis der nationalsozialistischen Lager und Haftstätten 1933 bis 1945. Grundlage des Projekts ist eine Datenbank mit über 3600 Einträgen zum komplexen System der Unrechtsstätten. Darin enthalten sind Konzentrations- und Vernichtungslager, Arbeitserziehungslager, „Jugendschutzlager“, Polizeihaftlager, Gefängnisse der Gestapo, Ghettolager und Sammellager, „Euthanasie“-Einrichtungen, sowie Zwangsarbeiterlager und Haftstätten der Wehrmacht. Fokus der Übersicht sind die historischen Tatorte und nicht die Gedenkstätten. Das Projekt ist ursprünglich Mitte der 1980er Jahre von der Künstlerin Sigrid Sigurdsson im Hagener Karl-Ernst-Osthaus-Museum als „Offenes Archiv“ konzipiert und ausgestellt worden.

Arbeitskreis der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW e.V. „Gedenkstätten bundesweit“ - http://www.ns-gedenkstaetten.de

Der Arbeitskreis der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW e.V. bietet eine Adressdatenbank für Orte der Erinnerung und Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus für ganz Deutschland an. Sie steht im Zusammenhang mit der detaillierteren Übersicht für das Bundesland.

Zum Seitenanfang